Eine Geschichte über

Die Meier Maschinen AG ist eine führende Anbieterin von Landmaschinen, Baumaschinen, sowie Forst- und Kommunaltechnik in der Ostschweiz. Als Claas Harvest Center der Ostschweiz nimmt die Meier Maschinen AG eine zentrale Rolle als Claas Service Partner in der Ostschweiz ein. Neben der Marke Claas ist die Meier Maschinen AG auch Importeurin der Weltmarke Bobcat, Grim Selbstfahrspritzen, Kongskilde Bodenbearbeitung, Multione, Kemper, Votex, und weitere starke Marken. Seit 2003 ist Philippe Graf, der Sohn von Hans Georg Meier, der Inhaber der Meier Maschinen AG.

Bildlegende:
Das kompetente Team der Meier Maschinen AG am hm Open 2019.

Unser Team

Philippe Graf

Geschäftsführer (ab 01.09.2020)
Inhaber

052 305 42 45

philippe.graf@hm-maschinen.ch

Hobbies:
Sport schauen

Zitat:
Stephan – unser Betriebshirn
Wenn niemand Rat weiss, frag Stephan.
Er findet immer eine Lösung.

Stephan Nussbaum

Leiter Innendienst und Ersatzteillager
Stv. Geschäftsführer

052 305 42 47

stephan.nussbaum@hm-maschinen.ch

Anita Bernet

Leiterin Finanzen und Personal

052 305 42 46

anita.bernet@hm-maschinen.ch

Manuela Flückiger

Hobbies:
Familie, Schiessverein, Politik

Zitat:
Seit der Stifti als Land­maschinen­mech CLAAS Ernte­maschinen Fan. Seit über 40 Jahren für die Meier Maschinen AG im Einsatz!
Gratulation Werner!

Werner Winkler

Verkauf Grosserntetechnik und Selbstfahrspritzen

052 305 42 58
079 420 82 75

werner.winkler@hm-maschinen.ch

Hobbies:
Ski fahren, gut Essen, allerlei Sportarten schauen.

Zitat:
Claas macht Spass!

Martin Nussbaum

Verkauf Bodenbearbeitung, Traktoren und Futtererntetechnik

052 305 42 59
079 354 49 33

martin.nussbaum@hm-maschinen.ch

Reto Weber

Verkauf und Miete Bobcat und MultiOne

052 305 42 56
079 101 91 84

reto.weber@hm-maschinen.ch

Urs Abt

Verkauf und Miete MultiOne und Bobcat

052 305 42 57
079 430 44 15

urs.abt@hm-maschinen.ch

Hobbies:
Familie

Zitat:
Immer fröhlich und aufgestellt.

Thomas Kyburz

Raphael Uhlmann

Shop und Ersatzteillager

052 305 42 52

Hobbies:
Cevi, Fasnacht

Zitat:
Für Beratig und Reparatur vo Chliigrät, Roboter und Ersatzteil defür bisch bi mir richtig!

Sandra Fischer

Motorgerätemechanikerin EFZ
Aushilfe Ersatzteillager und Shop

052 305 42 62

sandra.fischer@hm-maschinen.ch

Hobbies:
Wandern, Feuerwehr

Zitat:
Steht voll hinter dem Team und findet immer eine Lösung auch bei schwierigen Problemen.

Manuel Neuhaus

Leiter Kundendienst und Werkstatt

052 305 42 62

manuel.neuhaus@hm-maschinen.ch

Hobbies:
Motorrad fahren, Ski & Snowboard fahren

Zitat:
Ruhig und überleit, teamfähig und hilfsbereit.

Samuel Zoller

Stv. Leiter Kundendienst und Werkstatt

052 305 42 62

samuel.zoller@hm-maschinen.ch

Frank Schirmer

Landmaschinenmechaniker

Hobbies:
Turnverein, Oldtimer restaurieren

Zitat:
Wer beim Essen schwitzt und beim Arbeiten friert, der hat auf jeden Fall studiert.

Manuel Rapold

Landmaschinenmechaniker EFZ

Johannes Tröller

Landmaschinenmechaniker EFZ

Hobbies:
Landwirtschaft, Snowboarden

Zitat:
De Robin het ä riese Talent, drum wotten scho di halbi Welt. Sini Arbetskollege sind um ihn froh, Robin mach wiiter soo!

Robin Münger

Landmaschinenmechaniker EFZ

Hobbies:
TV, SV Trasadingen

Zitat:
De Zanggi zeigt Isatz und Wille, er isch au im Znüni selte stille. Stets ufgstellt und e Frohnatur, mit Lieb und Seel au Buur.

Andreas Zangger

Landmaschinenmechaniker EFZ im 4. Lehrjahr

Hobbies:
TV Flaach, Kollegen, zu Hause auf dem Bauernhof mitarbeiten

Simon Breiter

Landmaschinenmechaniker EFZ im 3. Lehrjahr

Nadine Alder

Landmaschinenmechanikerin EFZ im 3. Lehrjahr

Janos Amstutz

Landmaschinenmechaniker EFZ im 1. Lehrjahr

Unser Geschichte

Im 19. Jahrhundert aus einer Schmiede und mechanischen Werkstätte im Dorfzentrum von Marthalen entstanden, entwickelte sich die Meier Maschinen AG bereits Mitte des vergangenen Jahrhunderts zu einem Fachbetrieb für Reparatur und Verkauf von Landmaschinen.

Unter Hans Georg Meier wurde das Unternehmen kontinuierlich zu einem vielseitigen und leistungsstarken Dienstleister für die Landwirtschaft. 2003 ging die Unternehmung an seinen Sohn Philippe Graf über, der bis heute Inhaber ist.

1892

Johann Meier übernimmt die Schmiede des Schmiedemeisters Wägeli in Marthalen ZH und führt sie fortan unter eigenem Namen.
1892

1911

Hans Meier, Sohn des Johann Meier, beginnt mit dem Verkauf von landwirtschaftlichen Gerätschaften.
1911

1933

Hans Meier übernimmt den väterlichen Betrieb, gibt die Führung jedoch aus gesundheitlichen Gründen früh an verantwortungsvolle Mitarbeiter ab.
1933

1946

Übernahme des Betriebes durch die Erben-Gemeinschaft von Hans Meier und Bau einer Schmiede und mechanischen Werkstatt im Dorfkern von Marthalen.
1946

1951

Hans Georg Meier, Sohn des Hans Meier, übernimmt den Betrieb und passt ihn der zunehmenden Mechanisierung in der Landwirtschaft an.
1951

1966

Baubeginn des ersten Teils der heutigen Ausstellungs- und Lagerhalle im neuen Gewerbegebiet an der Ruedelfingerstrasse in Marthalen.
1966

1967

Import der ersten 10 CLAAS – Mähdrescher «Senator» aus dem Stammhaus im deutschen Harsewinkel, aus dem französischen Werk in Metz werden Pressen importiert.

1967

1970

Anbau einer modernen Werkstatthalle an die bestehende Ausstellungs- und Lagerhalle. Schliessung der mechanischen Werkstatt im Dorfkern von Marthalen.
1970

1970

Vertrieb von CLAAS Mähern, Zettern, Schwadern und
Ladewagen aus Bad Saulgau.

1970

1973

Import der ersten selbstfahrenden CLAAS Feldhäcksler JAGUAR.

1973

1995

Erweiterung der baulichen Anlage um eine weitere Ausstellungshalle für Grosserntemaschinen.
1995

2000

Import der ursprünglich dänischen Bodenbearbeitungsprodukte von KONGSKILDE, diese beinhalten inzwischen auch die Marken ÖVERUM, BECKER, HOWARD und NORDSTEN.

2000

2003

Übernahme der Geschäftsleitung der Meier Maschinen AG durch Philippe Graf, Sohn von Hans Georg Meier.
2003

2003

Vertrieb der ersten CLAAS Traktoren aus dem ehemaligen Renault Werk in Le Mans.

2003

2004

Einführung einer neuen IT-Infrastruktur und Lagerbewirtschaftung mittels ERP-System.
2004

2006

Import der deutschen HAWE-Wester Universalstreuer, Überladewagen und Abschiebewagen.

2006

2008

Import der holländischen VOTEX Produkte wie Mulcher, Schlegelmäher, Saug- und Blasgeräte.

2008

2008

Import der britischen BOMFORD Produkte zum Mähen, Mulchen und zur Bodenbearbeitung.

2008

2009

Import der BOBCAT Produkte Teleskoplader, Kompaktlader
und Kompaktbagger.

2009

2011

Import der italienischen Selbstfahrspritzen von GRIM.

2011

2011

Import der schwedischen SWEPAC Produkte für die
Bodenverdichtung, die klassische Rüttelplatte.

2011

2017

Vertrieb der italienischen MultiOne Hof- und Knicklader mit einer Vielzahl von Anbaugeräten.

2017

2020

Import der deutschen KEMPER Mähvorsätze, ProfiCracker und Pick UP.

2020