Votex Saugwagen VT1100

Votex Saugwagen VT1100

 

Der Saugwagen für die grossen Kommunalaufgaben!

 

Ihre Vorteile:

 

  • 11 Kubikmeter Ladevolumen
  • hydraulisch kippbar
  • automatisch öffnende Heckklappe
  • mit Vertikutierer optional

Beschreibung

Votex Saugwagen VT1100

 

Entdecken Sie die Saugwagen von Votex:

 

Dank seiner hohen Bauweise bleibt der Votex Saugwagen VT1100 in Breite und Länge sehr wendig und strassentauglich, ohne an Ladevolumen einbüssen zu müssen. Somit ist er der ideale Partner für die Beseitigung von grossen Mengen Gras, Laub und Zivilisationsmüll. Der Votex Saugwagen VT1100 kann hydraulisch gekippt werden und hat eine sich automatisch öffnende Heckklappe. Seine Ladevolumen beträgt 8.5 Kubikmeter.

 

…mit Vertikutierer ✔

Als Zusatzaustattung kann der Votex Saugwagen VT1100 mit einem Vertikutierer ausgestattet werden. Dadurch kann einfach vertikutiert, wobei das Grünmaterial direkt aufgesogen wird.

 

 

 

Folgende Modelle der Votex Saugwagen sind erhältlich:

 

Weitere Informationen finden Sie im Download Bereich.

 

Modell VT 420 VT 850 VT 1100
Rahmen
Zugdeichsel verstellbar oben/ unten anhängig oben/ unten anhängig
Bremsen ungebremst/ hydraulisch/ mechanisch hydraulisch/ pneumatisch/ Auflaufbremsen hydraulisch/ pneumatisch/ Auflaufbremsen
Ventilator
Bauweise Ventilator 12 mm Hardox 10 mm Hardox 10 mm Hardox
Bauweise Ventilatorgehäuse doppelseitig isoliert, 3mm 16 mm Hardox 16 mm Hardox
Breisaugdüse
Arbeitsbreite (cm) 170 195 195
Transportbreite (cm) 187 223 223
Bürstenwelle 6 Bürstenleiste, Hydraulikantrieb
Vertikutieraggregat (optional)
Arbeitsbreite (cm) 170 195 195
Transportbreite (cm) 187 223 223
Vertikutierwelle Hardox, 36 Messer, mechanischer Antrieb Hardox, 36 Messer, mechanischer Antrieb Hardox, 36 Messer, mechanischer Antrieb
Schlegelwelle J Schlegel, mechanischer Antrieb
Abmessungen
Nettogewicht (kg) 1’850 2’450 2’800
Länge (cm) 475 565 565
Breite Standard/ Düse und Saugarm (cm) 187 195/223 195/223
Höhe Standard/ Saugarm (cm) 230 275/295 325
Sammler Inhalt (m3) 4.2 8.5 11

 

 

 

 


Die Firma Votex wurde 1922 von P.C. Vogelenzang gegründet und hat sich auf den Bau von Maschinen für Grünflächen, insbesondere von Mulchern für Böschngen und Graben spezialisiert. Im Jahr 1951 wurde dann die Firma Roberine von den Brüdern Robers in Enschede gegründet und hat sich auf die Entwicklung von selbstfahrenden Mähern fokussiert. Erst im Jahr 2010 haben sich diese beiden Firmen zusammengeschlossen und ihr Wissen und ihre Efahrung unter dem Namen Votex vereint.

 

 

Produkbroschüre Votex Saugwagen VT1100

Ihr persönlicher Kontakt

Martin Nussbaum

052 305 42 59
079 354 49 33

martin.nussbaum@hm-maschinen.ch