Votex Laubbläser B20

Votex Laubbläser B20

 

Das zuverlässige Blasgerät für an kleine Zugmaschinen!

 

Ihre Vorteile:

 

  • sehr robuste Bauweise
  • Front- und Heckanbau
  • drehbare Ausblasdüse

Beschreibung

Votex Laubbläser B20

 

Entdecken Sie die Blasgeräte von Votex:

 

Der Ventilator des Votex Laubbläser B20 ist aus Stahlblech, was die Maschine sehr robust und langlebig macht. Das B20 Blasgerät arbeitet nach dem Prinzip des erzwungenen Luftstaus. Dadurch entsteht neben viel Luft auch ein hoher Druck. Das Blasgerät kann an unterschiedlichen Zapfwellen- Drehzahlen arbeiten und funktioniert in beide Drehrichtungen. Somit kann der Votex Laubbläser B20 auch im Frontanbau verwendet werden. Als Zugmaschine werden Traktoren mit 20 PS an der Zapfwelle benötigt.

 

 

Folgende Modelle der Votex Laubbläser sind erhältlich:

 

Weitere Informationen finden Sie im Download Bereich.

 

Abmessungen

Modell B10 B20 B60
Antrieb
Zapfwelle (bei 1’000 U/min) 540 rechts 540 links oder rechts 540 links oder rechts
Mindestleistung (PS) 10 20 60
Rahmen
Bauweise Stahlprofilrohr
Parkvorrichtung Stütze
Ventilator
Bauweise Ventilator Aluguss Stahlblech Stahlblech
Bauweise Ventilatorgehäuse Stahlblech Stahlblech Stahlblech
Ansaugung einseitig einseitig beidseitig
Nettogewicht (kg) 67 105 278
Länge (cm) 48 58 130
Breite (cm) 94 94 96
Höhe (cm) 81 81 120

 

 

 

 


Die Firma Votex wurde 1922 von P.C. Vogelenzang gegründet und hat sich auf den Bau von Maschinen für Grünflächen, insbesondere von Mulchern für Böschngen und Graben spezialisiert. Im Jahr 1951 wurde dann die Firma Roberine von den Brüdern Robers in Enschede gegründet und hat sich auf die Entwicklung von selbstfahrenden Mähern fokussiert. Erst im Jahr 2010 haben sich diese beiden Firmen zusammengeschlossen und ihr Wissen und ihre Efahrung unter dem Namen Votex vereint.

 

 

Produktbroschüre Votex PTO-Blasgeräte B20

Ihr persönlicher Kontakt

Martin Nussbaum

052 305 42 59
079 354 49 33

martin.nussbaum@hm-maschinen.ch