Kongskilde Stonebear Steinsammler

Kongskilde Stonebear- so einfach!

Der Konkskilde Steinsammler ist eine speziell entwickelte Maschine zum Entfernen und Sammeln von Steinen auf bearbeiteten Böden. Der Konkskilde Steinsammler kann auch in der Bauindustrie zur Steinbeseitigung auf Baustellen, Golfplätzen, Spielfeldern etc. eingesetzt werden.

 

Ihre Vorteile:

  • in verschiedenen Arbeitsbreiten
  • mit kompletter Beleuchtung
  • zuverlässig und langlebig
  • mit Kippbehälter für einfaches Entladen

 

 

 

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Kongskilde Stonebear Steinsammler

 

Entdecken Sie den Kongskilde Stonebear Steinsammler:

 

Der Kongskilde Stonebear Steinsammler wurde speziell für das rechen und entfernen von Steinen auf bearbeiteten Böden entwickelt. Er kann aber auch zur Steinbeseitigung in der Bauindustrie und auf Spielfeldern eingesetzt werden. Der Stonebear sammelt zuverlässig alle Steine ab einer Grösse von 28 mm.

 

…mit beweglichen Rechen ✔

Die beweglichen Rechen passen sich optimal dem Boden an. Die spiralförmige Anordnung der Rechenzähne erlaubt eine zuverlässige Aufnahme der Steine in das Sieb. Das Sieb ist standardmässig als 40 mm Version verbaut. Als Zusatzausstattungen können auch Siebe mit 28, 35, 50 oder 70 mm Durchmesser eingebaut werden. Kleinere Steine und Erdkrümel werden dort wieder auf den Boden zurückgeführt und die grösseren Steine durch die Federzinken in den Behälter weitertransportiert. Die Einzugstrommel des Kongskilde Stonebear SB4000 ist mit 18 und der SB5200 mit 24 Zinken ausgestattet.

 

…langlebiger Aufbau ✔

Der Steinrechen und die Einzugstrommeln werden beide durch hochwertige Keilriemen angetrieben.  Diese dienen gleichzeitig als Überlastsicherung und schützen die Maschine für eine lange Lebensdauer.

 

…mit Kipphydraulik ✔

Dank der Kipphydraulik können die Steine ganz einfach vom Stonebear Behälter auf einen Tranporter umgefüllt werden.

 

 

Folgende Modelle des Kongskilde Stonebear Steinsammler sind erhältlich:

 

Der Kongskilde Stonebear SB4000 erfordert einen 75 PS und der SB5200 Steinsammler einen 85 PS Schlepper. Für die Arbeit mit dem Stonebearer werden 300- 400 Zapfwellenumdrehungen benötigt.

Die Steinrechen können standardmässig mit Drahtseilen eingeklappt werden. Als Zusatzausstattung kann eine hydraulische Klappung für die Rechen eingebaut werden. Der Kongskilde Stonebear bleibt in beiden Ausführungen unter 2.60 m Transportbreite.

 

Modell Arbeitsbreite (cm) Transportbreite (cm) Arbeitstiefe (cm) Behälterkapazität (m3) Kipphöhe (cm) Länge (m) Gewicht (kg) Steingrösse (cm) Arbeitskapazität (ha/h)
SB 4000 4.0 2.6 7 1.8 2.3 5.2 3’350 2.8-30 0.5-1.0
SB 5200 5.2 2.6 7 1.8 2.3 5.2 3’620 2.8-30 0.6-1.2

 

 

Das Unternehmen Kongskilde wurde 1949 in Dänemark gegründet. Zu Beginn wurden vorallem Körnergebläse hergestellt, bevor im Jahr 1956 dann die ersten Federzinken Grubber in Produktion gingen. Die schwedische Marke Överum wurde im Jahr 1998, die Marken Howard und Nordsten im Jahr 2000 von Kongskilde übernommen. Die Marke Kongskilde steht für heute Fortschritte in der kombinierten Bodenbearbeitung und für Entwicklung von Futtermischwagen.

Produktbroschüre Kongskilde Stonebear Steinsammler

 

Ihr Persönlicher Kontakt

Martin Nussbaum
T: 052 305 42 59
M: 079 354 49 33

martin.nussbaum@hm-maschinen.ch