Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze

Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze

Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze- eine saubere Sache

Mit der Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze erzielen Sie eine höhere Effizienz und Präzision beim Spritzen.  Dank der verstellbaren Spurbreite ist die Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze eine flexibel einsetztbare Maschine. Mit Grim fahren Sie sicherer, besser und bequemer.

 

Ihre Vorteile:

  • Hangausgleich
  • LED Beleuchtung auf Gestänge und bei jeder Düse
  • Reinigungssystem und Rührwerk im Spritztank
  • automatische Schaltung der Einzeldüsen
  • hydro-pneumatisches Federungssystem

Kategorie: Schlüsselworte: ,
  • Beschreibung
  • Video
  • Technische Daten
  • Downloads
  • Ihre Kontaktperson

Beschreibung

Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze

 

Entdecken Sie die Grim Selbstfahrspritzen:

 

…mit mehr Fahrerkomfort ✔

Dank der Panoramakabine haben Sie immer den besten Überblick über Ihren Arbeitsbereich. Für eine präzise Steuerung der Maschine wurden die Bedienelemnte ergonomisch angepasst. Lassen Sie sich von der neuen Konsole überzeugen!

 

…mit mehr Sicherheit ✔

In der neuen Kabine sind Aktivkohlefilter integriert. Denn die Gesundheit der Fahrer wird bei Grim grossgeschrieben.

 

 

Profitieren Sie von der Federung in der Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze:

 

…kombiniertes hydro-pneumatisches System ✔

Das hydro-pneumatische Federungssystem bietet mehr Fahrerkomfort und schützt die Maschine vor Beschädigungen.

 

Erweitern Sie Ihren Einsatzbereich mit der Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze:

 

…mit Hangausgleich ✔

Die Maschinen verfügen über einen Hangausgleich, damit auch in seitlichen Gefällen sicher und bequem gefahren werden kann.Das Getriebe mit mechanischen Differentialachsen ermöglichen den Einsatz im hügligen Gelände.

 

…hochgedämpfte Struktur ✔

Die hochgedämpfte Struktur ermöglicht es, dass das Spritzgestänge immer parallel zum Boden gfahren werden kann. Und dies bei jeder Fahrtgeschwindigkeit. Damit erreichen Sie eine höhere Präzision beim Spritzen. Dank der schnellen Spurbreitenverstellung bleibt Ihre Grim Selbstfahrspritze sehr flexibel einsetzbar. Auch bei Kulturen mit verschiedenem Reihenabstand.

 

 

Erfahren Sie mehr über die technischen Daten der Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze:

 

Motor der Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze:

 

  • IVECO FPT
  • Kraftstoff: Diesel
  • Hubraum: 4500 cm3
  • Zylinder: 4
  • Leistung: 91 kW (ENTRY Modell) und 128 kW (EVO Modell)
  • Antrieb: Hydrostatisch, 4 angetriebene Räder, mit Poclain Hydraulikmotoren an den Rädern

 

Ausstattung der Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze:

 

  • Bremsen: passive, elektrische Handbremse an Hinterrädern, Betriebsbremsen optional
  • Aufhängung ENTRY Modell: Hydraulisch vorne und am Gestängeparallelogramm
  • Aufhängung EVO Modell: Pneumatisch und hydraulisch vorne und hinten, sowie pneumatisch am Gestängeparallelogramm
  • Schaltung: Elektrohydraulisch
  • Zwei Fahrgeschwindigkeiten: 0-18 km/h und 0-40 km/h
  • Lenkung:4 Lenkräder mit 4 Lenkungsarten
  • Kabine: Klimaanlage und Heizung
  • Computer: ARAG oder TRIMBLE, mit GPS wahlweise

 

Abmessungen der Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze:

 

  • Länge: 5.60 m (ENTRY), 6.20 m (EVO)
  • Breite: 2.55 m (ENTRY), 2.55 m (EVO)
  • Höhe: 3.20 m (ENTRY), 3.35 m (EVO)
  • Achsenabstand: 2.70 m (ENTRY), 2.90 m (EVO)
  • Spritztank: 2100 L (ENTRY), 2500 L (EVO)
  • Bodenfreiheit: 85 cm (ENTRY), 100 cm (EVO)
  • Gestänge ENTRY Modell: 16, 18, 21 m (optional Luftunterstützung)
  • Gestänge EVO Modell: 18, 21, 24, 27, 28 m (optional Luftunterstützung)
  • Leergewicht: 5200 kg (ENTRY), 6080 kg (EVO)

 

 

Produktbroschüre Grim Serie 7 P Selbstfahrspritze

Ihr Persönlicher Kontakt

Werner Winkler
T: 052 305 42 58
M: 079 420 82 75

werner.winkler@hm-maschinen.ch

Das könnte dir auch gefallen…