CLAAS Traktor ARION 400

CLAAS Traktor ARION 400

Der CLAAS ARION 400 – Komfort und Effizienz durch Schaltautomatik

 

Ihre Vorteile:

 

  • FPT-4-Zylinder-Turbomotoren
  • leistungsstarke Modelle bis 140PS (ARION 460)
  • PANORAMIC Kabine
  • Kabinenausstattungsvarianten: Standard, CIS, CIS+
  • QUADRISHIFT (16 Gänge) und HEXASHIFT (24 Gänge) Schalten ohne Kupplungspedal
  • integrierte Frontladersteuerung
  • Motorendrehzahlspeicher
  • PROACTIV gefederte Vorderachse
  • SCR Abgasnachbehandlung
  • Abgasnorm Stage IV erfüllt

Kategorie: Schlüsselworte: , ,
  • Video
  • Beschreibung
  • Die Marke CLAAS
  • Downloads
  • Ihre Kontaktperson

 

 

DER CLAAS ARION- massgeschneiderter Komfort und Leistung!

Die neuen CLAAS ARION 400 Traktoren verfügen über FPT-4-Zylinder-Turbomotoren und ermöglichen je nach Modell Leistungen von 90-140 PS.  Alle CLAAS ARION Modelle verfügen über ein SCR (selektive katalytische Reduktion) System. Stickstoffoxide werden mit Hilfe einer synthestischen Harnstofflösung (ADBLUE) in Wasser und reinen Harnstoff umgewandelt. Damit wird die Abgasstufe 4 erzielt.

Der CLAAS ARION 400 verfügt über einen langen Radstand und einer Gewichtsverteilung von 50% vorne und 50% hinten. Dadurch wird eine geringere Ballastierung benötigt, was die Zugkraft und Leistungsfähigkeit des Traktorkonzeptes erhöht. Die Standsicherheit des CLAAS ARION 400 ührt zu insgesamt mehr Hubkraft, die am Hecklader 5,75 t und am Frontlader 2,8 t beträgt. Ausserdem ist dieses Traktorkonzept bodenschonend und führt zu mehr Dynamik im Strassentransport. Stabilität und Sicherheit im CLAAS ARION 400 werden im Bremsvorgang durch die automatische Anpassung der Vorderachsenfederung PROACTIV an die angebrachte Last gewährleistet.

Der CLAAS ARION 400 mit Basisausstattung verfügt über mechanische Steuergeräte und Getriebebedienung über Multipad. Je nach Einsatzbereich können weitere Ausstattungsvarianten gewählt werden. Für häufigen Gebrauch auf Strassen empfiehlt sich das CLAAS HEXASHIFT Getriebe und für Frontladerarbeiten das FLEXPILOT. Die CIS Austattung mit Multifunktionsgriff ermöglicht weitere Austattungen für elektronischen Steuergeräten wie zum Beispiel die Bedienung des Frontladers und des Frontkrafthebers, sowie des Hecks. In der CIS+ Variante sind noch mehr Automatikfunktionen eingebaut. Mit dem CLAAS CSM Vorgewendemanagement können alle Wendemanöver einfach und präzise ausgeführt werden.

Für den CLAAS ARION 400 sind zwei verschiedene Getriebe erhältlich.  Mit dem QUADRISHIFT kann ohne Kraftunterbrechung zwischen vier hydraulisch geschalteten Gruppen und vier Lastschaltstufen die optimale Fahrtgeschwindigkeit gewählt werden. Diese werden über den Multifunktionsgriff gesteuert, Kupplung und Ganghebel werden somit überflüssig. Im HEXASHIFT können vier Gruppen mit sechs Lastschaltsstufen bedient werden. Diese Getriebeartenermöglichen ausserdem Kriechgangsoptionen bis zu 150m/ h. Zusätzlich kann mit der SMART STOP Funktion ohne Bedienung des Kupplungspedals angehalten werden.

 

Die Firma CLAAS wurde 1913 durch August Claas gegründet. Zusammen mit seinen Brüdern Franz und Theo Claas produzierte er leistungsfähige Strohbinder. Der verbesserte Knoter wurde zum Markenzeichen für die Firma CLAAS. Seit 1936 - mit der Serieproduktion des ersten für europäische Ernteverhältnisse geeigneten Mähdreschers, ist der Name CLAAS eng mit dem Mähdrescher verbunden.

Stark gewachsen ist die Firma CLAAS mit der Übernahme der Mehrheit am französischen Traktorenproduzenten Renault Agriculture. CLAAS bietet seither eine umfangreiche Traktorenpalette.

Ihr Persönlicher Kontakt

Martin Nussbaum
T: 052 305 42 59
M: 079 354 49 33

martin.nussbaum@hm-maschinen.ch

Ihr Persönlicher Kontakt

Dominic Müller
T: 052 305 42 40
M: 079 364 12 18

dominic.mueller@hm-maschinen.ch

Das könnte dir auch gefallen…